Dr. Waltraud

STADLER

Lehrstuhl für Bewegungswissenschaft an der Technischen Universität München

  • Facebook Social Icon
Portrait Wal.jpg

Waltraud Stadler wurde in Vöcklabruck, Oberösterreich geboren. Sie studierte Psychologie an der Universität Salzburg. Während ihres Studiums entschied sie sich für eine Spezialisierung im Bereich der Kognitiven Neurowissenschaften, was sie im Rahmen ihrer Promotion durch Forschungsaufenthalte in Wien und Frankreich vertiefte. Es folgte eine Stelle am Max-Planck Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften in Leipzig. Seit über 10 Jahren arbeitet Waltraud Stadler an der Technischen Universität München und erforscht Denk- und Hirnprozesse, die mit der Planung von Bewegung und mit dem motorischen Lernen in Verbindung stehen.